Traumapädagogische Fall-Werkstatt (TiK)Traumapädagogik in Kindertagesstätten

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Fallwerkstatt am

Montag, den 3.Juni

Montag, den 1.Juli

Montag, den 5.August

von 14.00 bis 17.00Uhr

in den Räumen des Kinderschutz-Zentrums in Bad Segeberg, Kirchplatz 1.

Sie haben die Möglichkeit, in einer Gruppe von Kita-Fachkräften ihren Fall vorzustellen und mit uns gemeinsam Handlungsstrategien zu besprechen. Wir bieten Ihnen dieses Angebot als regelmäßige und fortlaufende Möglichkeit der Unterstützung an.

Die Fälle werden anonym besprochen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, auch wenn Sie in einzelnen Fällen gar nicht sicher sind, ob es sich um eine Traumatisierung handelt.

Gerne können Sie auch Kolleginnen und Kollegen mitbringen. Selbstverständlich verpflichten sich alle Teilnehmenden zur Verschwiegenheit.

Wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail tik@kinderschutzbund-se.de oder telefonisch 04551 888 88.

Jeder Termin ist auf maximal zwölf teilnehmende Personen begrenzt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung, Claudia Nolting und Stefan Schilk vom TIK-Projekt