Die Deutscher Kinderschutzbund Segeberg gGmbH tritt mit ihren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den Schutz und die Rechte von Kindern und Jugendlichen im Kreis Segeberg ein. Unser Ziel ist eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die geistige, psychische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird. Dabei sollen sie bei allen Planungen und Entscheidungen, die sie betreffen, beteiligt werden.

Unsere Angebote im Kreis Segeberg

KInderschutz-Angebote
Kinderbetreuung

Angebote für Fachkräfte

Unsere Geschichte im Kreis Segeberg

Seit 1996 ist die Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt im Kreis Segeberg tätig. Die Trägerschaft hat dafür seinerzeit der Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V. übernommen. Der Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V. hat seit dem Jahr 2000 Familienberatung im Kreis Segeberg angeboten.

Im Jahr 2010 haben der Landesverband und der Kreisverband Ostholstein die Deutscher Kinderschutzbund Segeberg gGmbH gegründet. Ziel war und ist, die Stärkung der Angebote des Deutschen Kinderschutzbundes im Kreis Segeberg mit einer Trägerorganisation, die unterschiedliche Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche, Familien und Fachkräfte im Kreis Segeberg vereint. Seit 2014 ist der Landesverband des Deutschen Kinderschutzbundes alleiniger Gesellschafter. Wir sind zugleich Mitglied im Paritätischen Schleswig-Holstein.

In den vergangenen Jahren haben wir vermehrt beratende Aufgaben für Ortsverbände des Deutschen Kinderschutzbundes im Kreis Segeberg übernommen. Aktuell unterstützen wir die Ortsverbände in Bad Bramstedt, Bad Segeberg und Bimöhlen zusätzlich operativ durch die Übernahme von Aufgaben.